logo-mini

Philosophie

Antonella und Vincenzo sehen sich selbst als „Produzenten aus Leidenschaft“ und betonen gern, dass man nicht von Terroir sprechen kann, um die Qualität eines Weins zu profilieren, wenn man dann das Territorium, auf dem der Wein entsteht, nicht liebt, bewahrt und mit Ehrfurcht behandelt.

Der Betrieb wird von der Familie geführt. Sie garantiert die Produktion der Weine aus eigenen Trauben, die in eigenen Weingärten gepflegt, während der Ernte ausgelesen und per Hand geerntet werden. Zudem werden alle Bearbeitungen auf den Rebflächen mit Produkten ausgeführt, die auch in der biologischen Landwirtschaft eingesetzt werden. Die konstante Qualität über die Jahre brachte dem Betrieb eine Menge Auszeichnungen und Anerkennungen in Italien und im Ausland ein. Der Betrieb ist dynamisch und flexibel sowie offen für neue Herausforderungen und Geschäfte auf neuen Märkten.

Condividi sui Social Network
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn